Stoff-Farbpässe in neuem Design

9. November 2017|Allgemein, Stoff-Farbpässe|

Für den Farbtyp Sommer ist nun auch der erste Stoff-Farbpass im überarbeiteten Design verfügbar. Zahlreich neue Merkmale zeichnen ihn aus:

1 Gute Farbvergleichbarkeit dank Farbfeldflächen von 4,4 x 1,6 cm.

2 Weiße Trennstege unterdrücken den tückischen Simultankontrast, wodurch irritierende Farbverfälschungen vermindert werden.

3 Zwei Felder mit helleren Farbabstufungen der jeweiligen Farbe, so dass man sehen kann, dass auch farbliche Nuancen der jeweiligen Farbe tragbar sind.

4 Gold und Silber sind aus drucktechnischen Gründen nur simuliert, aber durch ein Symbol von den übrigen Echtfarben unterscheidbar.

5 International verständliche Typsymbolik nach Jahreszeiten. Englische Farbtypnamen nach internationaler (links) und nach europäischer (rechts) Praxis.

6 Verständliche Symbolik für die allen Farbsystemen zugrunde liegenden Klassifizierungen nach Helligkeit, Temperatur und Sättigung.

7 Alle Farbfelder gehen bis an den Rand, so dass die Farben direkt an die Kleidung gehalten und optimal verglichen werden können.

Im Laufe der nächsten Monaten werden zu den vier Grundtypen noch 8 Mischtypen kommen, so dass auch unsere Stoff-Farbpässe die international verbreiteten 12 Typen umfassen.

Die neue Edition ist da

27. September 2017|Allgemein, Fächer-Farbpässe|

Wir haben unsere Fächer-Farbpässe grundlegend neu konzipiert und auf 12 Farbtypen erweitert. Nach und nach wird die neue Edition in unser Sortiment einziehen und die “alten” Farbfächer ersetzen. Selbstverständlich sind neue und alte gemischt einsetzbar. Die neue Edition geht allerdings in einigen Farben auf die Anforderungen des international sehr verbreiteten 12-Farbtypensystems zu und erfüllt damit die Wünsche unserer Kunden in den USA und Großbritannien.

Merkmale der neuen Edition (dargestellt am Typ Sommer):

Farbfächerdetails

1 Deckblatt mit 3 Kennzeichnungen: Internationaler Farbtypname (Englisch), Klassifikation nach den drei für die Farbberatung grundlegenden Farbdimensionen Helligkeit-Temperatur-Sättigung (nach Munsell), differenzierte Klassifikation nach Jahreszeiten (Englisch). Verständliche Symbole, die sprachunabhängig funktionieren. Das Deckblatt ist farblich unterlegt mit einer für den Farbtyp typischen Leitfarbe.

2 Gold und Silber sind nur simuliert, aber mit Schmuck-Symbol als Metallicfarben erkenn- und unterscheidbar.

3 Kurze Gebrauchsanleitung auf Deutsch (Vorderseite des Rückblattes) und Englisch (Rückseite des Deckblattes).

4 Fächerblätter mit großzügigen Farbsichtflächen. Jede Farbe in 3 Abstufungen (100 %, 85 % und 70 %), so dass man sehen kann, dass auch farbliche Nuancen der jeweiligen Farbe tragbar sind. Hohe Farbverbindlichkeit und -beständigkeit durch Offsetdruck. Matte Schutzlaminierung ohne störenden Spiegeleffekt.

5 Auswahl von 35 gut unterscheidbaren Farben, die dem jeweiligen Farbtyp optimal stehen. Logische Reihenfolge, d.h. zuerst alle sog. Basisfarben für die Grundgarderobe (im Farbnamen durch “Basis…” gekennzeichnet, s. Punkt 7), dann alle weiteren Farben. Farbauswahl ist unisex, da eine Unterscheidung nach Damen und Herren keine Vorteile bietet und Beratern die Bevorratung aller Farbpässe unnötig erschwert.

6 Schutzumschlag aus semi-transparentem Kunststoff mit Stopper, der alle Fächerblätter sicher arretiert und unbeabsichtigtes Öffnen verhindert.

7 Eindeutige Farbnamen auf Englisch, Französisch und Deutsch, die die Kommunikation z.B. mit Beratern erleichtern.

8 Markierung der 3 Abstufungen (100 %, 85 % und 70 %) sowie dreistellige Ordungsnummer in unserem Farbordnungssystem mit über 160 Farben. Weißflächen können als Raum für Notizen genutzt werden.

9 Rückblatt mit EAN-Code, unauffällige Herstellerangabe gem. deutschem Produktssicherheitsgesetz (ProdSG). Mit Schraubenzieher lösbare Schraubbindung, so dass einzelne Farben bzw. Fächerblätter entnommen oder hinzugefügt werden können. Der EAN-Code kann überklebt werden, z.B. mit einem eigenen Adressaufkleber im Format von 55 x 30 mm, so dass der Farbpass zum Werbeträger wird.

Gefälschte Farbpässe aus Russland

28. Februar 2017|Allgemein, Fächer-Farbpässe, Karten-Farbpässe, Stoff-Farbpässe|

Seit einigen Wochen werden im Internet Fälschungen unserer Karten-Farbpässe angeboten.

Die Fälschungen kommen aus Russland und stellen einen klaren Verstoß gegen unser Urheberrecht dar. Wir müssen dringend davon abraten, diese Fälschungen zu kaufen, da die Käufer sich der Unterstützung von Produktpiraterie strafbar machen können und der Zoll die Sendungen beschlagnahmen kann.

Mischtypen auch als Plastikkarte

10. November 2016|Allgemein, Fächer-Farbpässe, Karten-Farbpässe|

Der Erfolg und die zahlreichen Anfragen haben uns bewogen, unser Sortiment der Plastikkarten-Farbpässe um die 6 häufigsten Mischtypen zu erweitern. Dabei haben wir Verbesserungen und neue Ideen einfließen lassen:

Details zum Plastikkarten-Farbpass

Betrachtung beispielhaft an der Ausführung für den Farbtyp Frühling-Sommer:

1 Gute Farbvergleichbarkeit dank Farbfeldflächen von 2,5 x 0,9 cm, deren Anordnung es ermöglicht, sie alle direkt an Stoffe zu halten.

2 Weiße Trennstege unterdrücken den tückischen Simultankontrast, wodurch irritierende Farbverfälschungen vermindert werden.

3 Zwei Felder mit helleren Farbabstufungen der jeweiligen Farbe, so dass man sehen kann, dass auch farbliche Nuancen der jeweiligen Farbe tragbar sind.

4 Gold und Silber sind aus drucktechnischen Gründen nur simuliert, aber durch ein Symbol von den übrigen Echtfarben unterscheidbar.

5 International verständliche Typsymbolik nach Jahreszeiten.

6 Verständliche Symbolik für die allen Farbsystemen zugrunde liegenden Klassifizierungen nach Farbhelligkeit, Farbtemperatur und Farbbrillanz.
Farbsymbole

7 Dezente Herstellerangabe auf Rückseite, wodurch dieser Farbpass das deutsche Produktssicherheitsgesetz (ProdSG) erfüllt und – im Gegensatz zu vielen anderen auf dem Markt angebotenen Farbpässen – legal an Verbraucher abgegeben werden darf.

8 Die Fläche mit Barcode und Herstellerangabe bietet Platz für Adressaufkleber im Format von 10 x 50 mm, so dass der Farbpass Werbeträger für Berater wird.

Die Auslieferung beginnt ab Mitte November.

Verkauf ab Lager

18. Oktober 2016|Allgemein, Analysetechnik, Analysetücher, Beratungshilfen, Fächer-Farbpässe, Karten-Farbpässe, Neuheiten, Restposten / B-Ware, Stilpässe, Stoff-Farbpässe|

Sparen Sie Versandkosten mit unserem Lagerverkauf. So geht’s:

  1. Wie gewohnt online bestellen und als Versandoption “Abholung” wählen.
  2. Bitte zahlen Sie online. Barverkauf ist leider nicht möglich.
  3. Unser Lager hat in der Regel montags bis donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Um sicher zu gehen, dass Sie nicht dennoch vor verschlossener Tür stehen, rufen Sie bitte kurz vorher unter +49 40 68878964 an.
  4. Folgen Sie am und im Haus den Schildern “VSG GmbH”. Es gibt bis zum 3. OG einen Fahrstuhl, zum 4. OG führt eine Treppe.

Die Adresse unseres Lagers ist

TRS Fulfillment
Neumann-Reichardt-Str. 27-33 / Haus 14, 4. OG
22041 Hamburg
Deutschland

Color & Style wird international

21. September 2016|Allgemein, Analysetechnik, Analysetücher, Beratungshilfen, Fächer-Farbpässe, Karten-Farbpässe, Neuheiten, Restposten / B-Ware, Stilpässe, Stoff-Farbpässe|

Schon heute bestellt ein Drittel unserer Kunden aus dem Ausland. Daher war es höchste Zeit, unseren Online-Shop komplett zu übersetzen und den ganzen Bestellvorgang auch auf Englisch anzubieten. Seit Ende August ist unser internationaler Shop unter der Adresse

https://en.color-style.com

erreichbar. Kunden aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland, die bereits ein Benutzerkonto hatten, haben im internationalen Shopteil ein zweites Konto angelegt bekommen, so dass sie ohne erneute Registrierung und Freischaltung sich einloggen und auf Englisch bestellen können.

(Bild: Sebastien Decoret/123rf.com)

Analysetuch nach 70 Beratungen

10. August 2016|Allgemein, Analysetücher, Neuheiten|

Es war ein kleines Wagnis, unsere Analysetücher und Finaltücher seit 2015 nach einem völlig neuen Verfahren zu produzieren, bei dem auf teures Umsäumen verzichtet wird. Halten sie auch so lang wie konventionelle Taft- oder Baumwolltücher mit Umsäumung?

Ja! Heute zeigte uns eine Kundin die Tuchsets nachdem sie bei über 70 Beratungen ordentlich strapaziert wurden. Die Farben leuchten wie eh und je, lediglich an einigen Ecken fransten sie wegen eines zu stramm gesetzten Klemmclips etwas aus – was wir dank Polyester mit einer neuen Schmelzkante schnell und kostenlos reparieren konnten. Denn zu unseren Produkten gewähren wir lebenslangen Sofortservice, damit Ihr Geschäft weiterlaufen kann.

“Ich liebe diese Tücher, ihr Handling, ihre Leichtigkeit, Brillanz und benutze mein altes, selbstgebasteltes Tuchset seitdem nicht mehr”, lautete das Kompliment der Kundin.